Ernährungsberatung

Nach einem ausführlichem Gespräch über Ihre persönliche Situation und Ihren Umgang mit Nahrungsmitteln legen wir gemeinsam ihr Ziel fest, das in der Regel auch immer eine nachhaltige Ernährungsumstellung mit einbezieht.

Und wie geht es nun weiter?

 

Nachdem Sie 1 Woche lang Ihr Essverhalten beobachtet und aufgeschrieben haben, werden wir gemeinsam - angepasst an Ihre Lebensumstände  -  eine für Sie umsetzbare und passende Ernährungsumstellung ausarbeiten. Dabei werden auch Ihre ganz individuellen Vorlieben berücksichtigt. 

Bei der Umstellung der Ernährung werden Sie nicht allein gelassen. Wir werden uns einmal pro Woche für ein Gespräch sehen. Darüber hinaus führen Sie ein Ernährungstagebuch, das Ihnen dabei hilft, den Überblick über Ihr Essverhalten zu behalten.

Sie können zwischen einer 4-wöchigen oder 6-wöchigen Ernährungsumstellung wählen.

 

 

Wie sieht denn die Umstellung der Ernährung aus?

 

Vereinfacht gesagt, wird Ihre Ernährung auf ganz ursprüngliche Lebensmittel umgestellt, auf der Basis von möglichst wenig verarbeiteten Lebensmitteln wie Gemüse, Salat oder selbstgemachte Smoothies und Greenis. 

Dabei werden Sie in Laufe der Zeit den natürlichen Geschmack der Lebensmittel wieder entdecken, so dass Ihnen verarbeitete Lebensmittel als viel zu süß oder salzig erscheinen. 

Und es tut sehr gut, wieder bei der Natur und sich selber anzukommen!